total vergessen :o

06Jan2014

haha oh man.. aus lauter langeweile fällt mir dieser blog gerade ein.... ich habe mir einen facebook seite zugelegt https://www.facebook.com/linaabroad.de auf der ich regelmäßig poste, aber eigentlich kann ich ja auch hier mal erzählen, was so passiert ist...

ich war eine der letzten, die eine gastfamilie gegriegt hat, nämlich erst ende august. 2 tage später saß ich total unwissend, verwirrt, aufgeregt, traurig... im flugzeug in richtung new york. nach einem 2 stündigen aufenthalt dort ging es dann weiter nach st.louis/missouri . :D ich lebe bei einer familie mit 4 kindern, mutter, vater und 2 katzen :D mir gefällt es seeehr hier, auch wenn ich deutschland, meine familie und freunde sehr vermisse :( ich zeig euch jetzt einfach ein paar fotos... den bilder sagen mehr also worte haha :  

villeicht wird es in nächster zeit mehr berichte hier geben :D

liebe grüße 

linaaaa

VBT, Visum etc

23Juni2013

Hallo ! ;)

nun ist es schon eine ewigkeit her, dass ich hier einen blogeintrag verfasst habe... aber ich hab´s irgentwie total vergessen :D

Im Mai war ich in München zum Vorbereitungtreff (VBT) meiner Organistation. Das war echt hilfreich und hat auch spaß gemacht :) Zuerst haben wir einen Vortrag über wichtige Dinge bekommen ( wie zb. Problem mit der Gastfamilie, Heimweh, Kofferpacken uvm.) Dann haben wir etwas zu Mittag gegessen und danach ging es dann mit workshops weiter, in denen wir auch mit ehemaligen Austauschschülern sprechen konnten,

Außerdem kamen die Visumsunterlagen, Das war nochmal ein ganzes Stück Arbeit und Papierkram gewesen aber vor 2 wochen war ich dann im Konstulat in München und seit ein paar Tagen hab ich jetzt mein Visum :D 

Sooo das wars fürs erste mal wieder

BB Lina :*

inforundbrief :D

26April2013

hey leute ! <3

ja, lange ist es her... aber viel passiert zuzeit einfach auch nicht ;)

gestern kam der 3. inforundbrief von meiner organisation aifs :D da waren die unterlagen für das visum drinn. das wird ganz schön viel arbeit weil man irgwie total viele unterlagen ausfüllen muss, dann noch zum konsulat nach münchen und außerdem kostet das ganz schön viel. erst mal 120euro für das visum und dann noch zusätzlich 180$ (ca 140 euro) so genannte "sevis gebühen" ich kapier immer noch nicht ganz was das sein soll :D 

 am 4.05 werde ich dann noch zum vorbereitungsseminar nach münchen gehen, dort werden einfach noch infos etc. über das auslandsjahr an uns gegeben und man kann fragen stellen usw ;) das wird bestimmt lustig, weil ich dann auch mal mit anderen ats mich unterhalten kann etc :))) 

sooo, das wars dann mal wieder für heute :D

ich wünsche euch ein schönes wochenende und bis bald

Lina :***

Hey ho :D

27März2013

Hey Leute ! :D

Heute gibt mal wieder einen neuen Eintrag.. 

Viel ist nicht passiert, nur dass ich jetzt endlich auf der AYA-Page bin Lächelnd Aya ist die Partnerorganisation in den USA von Aifs und die haben eine Seite, auf denen alle Schüler, die eine Gastfamilie suchen, kurz beschrieben werden etc. 

Eigentlich dürfen wir Austauschschüler davon gar nichts wissen, weil diese Seite nur von Gastfamilien gesehen werden soll und man muss einen Akkount dort haben. Jedoch haben im Vorjahr andere Austauschschüler von AIFS einen "Fake-Akkount" erstellt und jezt können wir uns dort immer einloggen und schauen ob wir schon bzw noch auf Seite sind Lachend

 Okay, eigentlich sollte ich das ja nicht öffentlich machen, aber egal Zwinkernd

Ich wünsche denen, die wie ich, Ferien haben noch schöne ferien 

Bye lina Küssend

blablabla

14März2013

Hey Leute!

Sry, dass ich mich sooo lange nicht gemeldet habe, aber es passiert zurzeit einfach nichts wirklich spannendes Zwinkernd. Vor ca 1 Woche habe ich meinen Reisepass bekommen wuhuuu :D.... 

Irgendwie kommt einem das alles noch so unwirklich vor, ich kann mir wirklihc nicht vorstellen, dass ich in ca einem halben Jahr auf eine amerikanische Highschool gehen werde *___* . Wenn ich daran denke, wie ich zum ersten Mal darüber mit meinen Eltern gesprochen habe... das fühlt sich an als ob es gesten gewesen war... Lächelnd und(hoffentlich) bald werde ich dann eine Gastfamilie haben und im August in die USA gehen. OH MANN !! Lachend

Nächste Woche werde ich dann nochmal eine Impfung bekommen ( wenn ich mich richtig erinnere Hepatitis A & B)  und dann heißt es abwarten und Tee trinken Zwinkernd bis ich weiss, wohin ich komme. ;)

 

Das wars erst mal für heute.

Bis bald LinaKüssend

Dies und das :D

20Feb2013

Hey Leute ! 

Ich wollte euch heute mal mehr darüber erzählen, was ich jetzt schon alles erledigt habe bzw. was noch auf mich zukommt. Wenn ihr auch vorhabt, ein Austauschjahr zu machen, dann muss ich euch warnen! Da kommt ne Menge Arbeit auf euch zu! Zwinkernd Zuerst müsst ihr euch kurz bewerben, das geht entweder schriftlich mit einem Ausfüllbogen oder ganz einfach online. Dann werdet ihr zum Interview eingeladen. Ich hatte davor so große Angst aber es war wirklich nicht schlimm... Es ging villeicht eine halbe Stunde und in der musste ich Fragen ( auf Englisch) über mich beantworten. Danach bekommt man ziemlich schnell ( bei mir waren es 3 Tage) eine Antwort von der Organisation. Und dann geht es erst richtig los. Du musst seitenweise Blätter ausfüllen bzw. ausfüllen lassen. Von Eltern, Lehrer oder Ärtzen. Mein Artz hat für das Ausfüllen meines Atests 25 Euro verlangt. Überrascht Außerdem muss man sich gegen total viele Dinge impfen lassen ( die zum Teil NICHT von der Krankenkasse gezahlt werden, die aber 50 Euro pro Impfung kostenUnentschlossen) und man muss einen Tuberkulose-Test machen. ( für alle, die es nicht wissen(ich wussts auch nicht ;) ) Tuberkulose ist eine ansteckende Lungenkrankheit) Ich habe mir gestern dieses Zeug spritzen lassen und muss am Freitag nochmal zur Testauswertung zum Artz. Zwinkernd

Wer wie ich auch BAFÖG beantragen will, muss mit noch einem Stapel Blätter rechnen..:D 

Vor kurzem kam dann der erste Info-Rundbrief von AIFS, in dem die Abflugdaten standen und sonstige Infos zum Flug ( bei AIFS gibt es Gruppenflüge, dann fliegt man erst einmal in der Gruppe nach NYC, verbringt dort 3 Tage bei den Orientierungs-Tagen und geht/ fliegt dann zur Gastfamilie. 

Ja, das wars dann für heute. Falls irgentwelche Fragen habt, dann schreibts in die Kommis ;) 

See U Lina  Küssend

Vorstellen ;)

18Feb2013

Hi! Mein Name ist Lina und ich bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Baden-württemberg und ab Sommer 2013 werde ich für 10 Monate in die USA gehen :D Als Austauschschülerin  Lachend...

Ich gehe mit der Organisation AIFS und kann bis jetzt eigentlich nur Gutes über die sagen. Ich habe mich auch für das PPP beworben ( Stipendium, das vom Bundestag kommt) allerding bin ich dort leider nicht angenommen worden. Aber jetzt bin ich froh, dass ich mit AIFS gehen werde. :D

Bis Bald eure LinaKüssend

Bald geht es los

18Feb2013

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.